Weitere Messen in Wels
Bike Festival Austria
Bike Festival Austria 10. - 11.02.2018
Fishing Festival
Fishing Festival 10. - 11.02.2018
Bogensportmesse
Bogensportmesse 10. - 11.02.2018
auf Facebook  Teilen
 
 

Begeisterte Aussteller
 
Die Austeller stehen hinter dem neuen Konzept der HANDWERK
Bundesinnungsmeister KommR Gerhard Spitzbart | Bundesinnungsmeister Ing. Hermann Atzmüller | Dr. Matthias Amman | Erich Gaffal MHC | Adler Werk Lackfabrik | Aigner Werkzeuge | Aircraft | Alpen-Maykestag | Baliko Holzverarbeitung | Blakläder | Blum | Elmag | Felder | Frischeis | Gedore | HANDL | INKU | JELD-WEN Türen | Kaufmann | Kellner & Kunz | Kündig | Makita | Metabo | Milwaukee | Pferd-Rüggeberg | Proxxon | REHAU | RSO | SEFRA | SOLA | Speedmaster | Stern-Werkzeuge | Umarex | Weyland | Akzo Nobel
 
„Das einzig Beständige ist die Veränderung. Unsere Branche, die von traditioneller Handwerkstechnik bis zu modernstem Hightech alles abdeckt, muss diesen Umständen in besonderer Weise Rechnung tragen. Die Veränderungen auf unseren Märkten erfordern ein hohes Maß an Anpassungsfähigkeit und Innovationskraft. Wir Tischler stellen uns diesen Herausforderungen und dafür ist eine zugkräftige Fachmesse zentral in Österreich die beste Plattform und bietet die idealen Möglichkeiten. Neben dem qualitativ hochwerten Ausstellungsprogramm der 160 Aussteller sind auch Sonderschauen wie das „Forum Innovation“, wo Visionäre aus der Branche ihre Innovationen präsentieren und so Einblicke in die Zukunft des Handwerks geben, sehr wichtig für eine neue Branchenmesse. Mein Bild der HANDWERK 2017 ist ein sehr positives. Die Besucherfrequenz auf der Messe war gut und zahlreiche Firmen die heuer noch nicht dabei waren bekunden bereits Interesse für 2019.“
KommR Gerhard Spitzbart, Bundesinnungsmeister der Tischler
 
„Der Auftakt der Fachmesse HANDWERK ist geschafft und ich gratuliere allen Verantwortlichen. Sowohl die Eröffnung, als auch der Dialog Holzbau trugen zum Gelingen bei. Auch die von uns durchgeführte HolzbauArchitektur im Fachgespräch war hochkarätig besetzt und gut besucht. Ich wünsche der jungen Messe HANDWERK und ihren Motoren Alles Gute für den weiteren Ausbau.“
Ing. Hermann Atzmüller, Bundesinnungsmeister, Obmann holzbau austria
 
„Wir gratulieren seitens der holzbau austria zur gelungenen Premiere der neuen Fachmesse HANDWERK und wünschen dem gesamten Team viel Erfolg beim weiteren Aufbau. Ein besonderer Dank gilt dem Team um Richard Stammler, die uns sehr unkompliziert und kompetent bei der Durchführung unserer Veranstaltung HolzbauArchitektur im Fachgespräch unterstützt haben. Alles Gute für die Zukunft!“
Dr. Matthias Ammann, Strategie/Kommunikation, holzbau austria
 
„Die neue Fachmesse HANDWERK nimmt zielgenau Bezug auf die aktuellen Themen des Handwerks in Österreich: die Herausforderungen sind in Zukunft nicht allein durch schnellere oder effizientere Maschinen zu lösen. In einer digitalisierten Welt bedarf es einem anderen Blick auf den eigenen Handwerksalltag, auf alternative Prozesse und neue Fertigungsmethoden. Zu sehen am „Forum Innovation“, organisiert vom Möbel- und Holzbau-Cluster OÖ. Wir bedanken uns für die hervorragende Zusammenarbeit mit dem Team der Messe Wels und wir freuen uns auf die HANDWERK 2019.“
Erich Gaffal, Cluster-Manager, Möbel- und Holzbaucluster OÖ
 
„Tolle Messe mit einer hervorragenden Organisation und Infrastruktur. Der Start ist gut verlaufen und wir sind mit der Teilnahme an der Premiere der HANDWERK in Wels sehr zufrieden. Das Konzept der Messe gefällt uns gut und wir sind bereits jetzt auf die weitere Entwicklung gespannt.“
Peter Stecher, Vertriebsleiter Tischler und Gewerbe A, Adler Werk Lackfabrik

„Wir sind mit dem Messeverlauf sehr zufrieden. Unsere Erwartungen wurden sogar übertroffen und die Resonanz bei uns am Messestand war ausgesprochen positiv. Die Fachbesucher kamen aufgrund des zentralen Messestandortes aus ganz Österreich und Bayern. Der Grundstein für eine neue starke Branchenfachmesse ist hiermit gelegt. Unsere Kunden honorieren diese neue Fachmesse und sowohl Aussteller als auch Besucher sehen sehr viel Potential. Gestärkt durch diesen Rückenwind würde es uns freuen, wenn die Messe Wels die HANDWERK 2019 noch weiter ausbaut.“
DI Josef Hochholzer, Geschäftsführer, Aigner Werkzeuge Gesellschaft m.b.H.
 
„Wir beglückwünschen das Messeteam unter der Leitung von Herrn Richard Stammler zur gelungenen Premiere der HANDWERK 2017. Mit dieser Veranstaltung ist es sehr gut gelungen frische Akzente zu setzen, die für neue Impulse in der Wirtschaft sorgen. Man kann durchaus von enthusiastischer Stimmung bei Ausstellern sowie Besuchern sprechen. Wir, die Firma Aircraft hatten viele äußerst interessante Kundenkontakte und Anfragen, die uns absolut positiv in die Zukunft blicken lassen. Die Entscheidung, an dieser Messe teilzunehmen war vollkommen richtig und wir wünschen uns und den Veranstaltern weiterhin viel Erfolg und rege Teilnahme an der nächsten Messe im März 2019.“
Klaus Hütter, Geschäftsführer, Aircraft Kompressorenbau GmbH
 
„Wir hätten uns geärgert, wenn wir nicht dabei gewesen wären.“
Tim Starken, Sales Manager Finishes Germany, Akzo Nobel Hilden GmbH

„Die HANDWERK ist eine gelungene neue Plattform für unsere Branche. Das vielversprechende Messekonzept wurde von der Messe Wels konsequent umgesetzt und der fachliche Rahmen und die Infrastruktur in Wels ist perfekt. Der für uns sehr wichtige Fachhandel aller Verbände war sehr gut vertreten, nicht zuletzt durch Wels als zentralen Messestandort. Die HANDWERK bietet die perfekte Plattform für die Vorstellung unserer neuesten Produkte. Dabei überzeugt sie mit aktuellen Schwerpunkten wie dem Forum Innovation und zieht u.a. dadurch qualifiziertes Fachpublikum aus allen Gewerken an.
Die Stimmung bei Ausstellern und Besuchern ist sehr positiv und das Service der Messe Wels ist einzigartig. Auch für die Zukunft sehen wir diese Messe als DIE Messe für das Handwerk.“
Martin Steinhäusler, Vertriebsleiter, Alpen-Maykestag GmbH
 
„Mit Fleiß und pfiffigen Ideen ist dem jungen Messeteam eine tolle Premiere gelungen. Es ist gut, wenn es für uns Handwerker wieder eine heimische Plattform für Innovation und Begegnungen gibt. Ich bin 2019 gerne wieder dabei.“
Karl Baliko, Geschäftsführer, Baliko Holzverarbeitung / woodbox
 
„Der Besuch bei der Messepremiere war sehr gut. Für uns waren die richtigen Fachbesucher und alle wichtigen Händler, die da sein sollten, auf der HANDWERK Wels. Ein großes Kompliment zur Messe und der Top-Organisation. Auch die umfassende Werbung im Vorfeld ist uns positiv aufgefallen.“
Helmut Wiesinger, Geschäftsführer, Blakläder Workwear GmbH
 
„Die erste HANDWERK in Wels liegt hinter uns und die "Unsicherheit" des Neuen weicht der Gewissheit - die Premiere der neuen Fachmesse für das Tischlerhandwerk hat uns sehr positiv überrascht! 160 Aussteller machten den Schritt nach Wels und konnten an 4 Messetagen ihre Kunden begrüßen. So konnte die Branche gemeinsam den Grundstein für eine neue Fachmesse in Österreich legen und aktiv mit gestalten. Unsere Produktsysteme in realer Anwendung zeigen, die unterschiedlichen Bewegungstechnologien live erleben und uns in persönlichen Gesprächen mit unseren Partnern austauschen - das macht eine Messe aus. In diesem Sinne freuen wir uns auf ein Wiedersehen in Wels auf der HANDWERK 2019.“
Michael Lang, Verkaufsleiter, Julius Blum GmbH
 
„Die HANDWERK ist erfolgreich gestartet und damit ist es gelungen, sowohl Besuchern als auch Ausstellern wieder die gewünschte Plattform für branchenübergreifendes Handeln zu bieten. Sehr positiv waren die konstruktiven Gespräche mit vielen Händlerkunden am ELMAG-Stand, aber auch das große Interesse der Anwender an den zahlreichen ELMAG-Qualitätsprodukten. Die neue Messe hat großes Potential, muss sich weiter entwickeln und wird sich aber ganz sicher etablieren - mit auch ein großer Verdienst des sehr herzlichen und engagierten Projektteams der Messe Wels! Danke und weiterhin viel Erfolg – wir sind 2019 sicher wieder auf der HANDWERK dabei!“
Josef Wimmer, Prokurist, stellv. kaufm. Geschäftsführer, ELMAG Entwicklungs- und Handels GmbH
 
„Das Holzhandwerk benötigt in Österreich eine starke Fachmesse. Hierfür wurde nun in Wels der Grundstein gelegt und wir sehen großes Potential in dieser Veranstaltung. Großteils sehr interessante Kunden aus allen Bundesländern durften wir an unserem Messestand begrüßen und über unsere Produkte der Marke Format-4 informieren. Sehr angetan sind wir auch von der überaus professionellen Abwicklung und der Betreuung durch das Messeteam. Wir werden diese Messe gerne weiter unterstützen und für 2019 sollte sicher eine Vergrößerung unser Präsentation angedacht werden.“
Matthias Schaller, Area Sales Manager, Felder KG
 
„Die neue geschaffene Messe HANDWERK Wels 2017 hat unsere Erwartungen aus Ausstellersicht deutlich übertroffen. Das neue Messeformat erfüllt offenbar genau die Wünsche des Fachpublikums. Ein attraktives Rahmenprogramm, ein hervorragender Ausstellersupport seitens des Messeveranstalters und die Besucherqualität rundeten den positiven Messeeindruck ab.“
DI Christoph Kapeller, Niederlassungsleiter, J.u.A. Frischeis GesmbH Linz
 
„Die Messe HANDWERK glänzte nicht nur durch ihre gute Planung und Abwicklung. Als moderne Plattform für das österreichische Handwerk bietet sie Raum für Innovation wie für Tradition. Wir freuen uns, auf der Messe sehr viele konstruktive Kontakte geknüpft oder wiedergefunden zu haben. Gratulation an das gesamte Messeteam für die gelungene Premiere.“
Ing. Markus Gutschlhofer, Verkaufsleitung Fachhandel & DIY, JELD-WEN Türen GmbH
 
„Als Erstes möchten wir uns für die außerordentlichen Bemühungen rund um die Messe HANDWERK auf das herzlichste bedanken. Der Wert der Messe wurde durch die Eröffnung von Innungsmeistern und WKO Präsident besonders unterstrichen. Das Networking bei der „Langen Nacht des Handwerks“ und das ungezwungene Beisammensein haben uns einige sehr gute, nachhaltige Kundenkontakte gebracht. Der hohe Stellenwert der Messe veranlasst uns auch zukünftig diese Plattform zu nutzen. Wir finden, dass weitere namhafte Hersteller diese Messe noch mehr aufwerten würden. In Summe möchten wir nochmals unserer Zufriedenheit Ausdruck verleihen und wünschen dieser Messe weiterhin alles Gute.“
Ing. Hermann Steinhöfler, Geschäftsleitung, Gedore Austria GmbH
 
„Gratulation zur Messeorganisation, danke auch an das gesamte Team. HANDWERK Wels, eine erfrischende neue Messe mit guten Ideen und Veranstaltungen.“
Dr. Peter Handl, Geschäftsführer, HANDL Maschinen GesmbH & CoKG
 
„Wir sind sehr zufrieden mit der Qualität der Besucher, da es für uns vorrangig Neukunden waren, die auch Interesse an unseren Produkten zeigten. Erstaunt sind wir, dass sehr viele Besucher aus den anderen Bundesländer und auch aus Deutschland und Tschechien angereist sind. Aus heutiger Sicht werden wir auch 2019 wieder dabei sein.“
Ulrike Kappl, Niederlassungsleitung, INKU Linz
 
„Ich habe die HANDWERK am Mittwoch mit einer riesen Freunde gestartet. Was in Wels in den letzten Monaten entstanden ist, ist unglaublich. Die ersten beiden Tage waren für uns sensationell und die Aufträge lagen über unseren Erwartungen. Die positive Stimmung wird von uns Austellern und von den Fachbesuchern sicherlich nach außen getragen und wir freuen uns jetzt schon auf die HANDWERK 2019 in Wels.“
Rainer Caminades, Vertriebsleiter, Kaufmann GmbH
 
„Für Kellner & Kunz war der Auftritt auf der Messe HANDWERK eine Messepremiere und wir können in jeder Hinsicht von einem tollen Erfolg sprechen. Nachdem uns vor rund einem Jahr das Konzept der neuen Messe vorgestellt wurde, war uns sofort klar, dass wir dabei sein werden. Zum einem war es das branchenübergreifende Konzept, das uns angesprochen hat und zum anderen auch das große Engagement der Messe-Projektleitung. Man spürte, es steckt sehr viel Herzblut in diesem neuen Messeformat und gemeinsam mit den Ausstellern soll eine erfolgreiche Messe für das gesamte Handwerk entstehen. Unsere Messepremiere ist geglückt: Viele qualitative Kontakte und großes Interesse an unseren Produktdemos. Darüber hinaus konnten wir mit unseren innovativen Dienstleistungen im C-Teile Management den Besuchern viele interessante Einblicke geben, wie Handwerk 4.0 in Zukunft aussehen kann.“
Astrid Siegel, Vorständin, Kellner & Kunz AG
 
"Klein und fein bei der Premiere aber vor allem mit einer starken Zukunftsorientierung hat sich diese neue Messe uns präsentiert. Wir waren überrascht ob der vielen qualitativen Kontakte an unserem Messestand. Die Zusammenarbeit mit dem Team der Messe Wels und der gebotene Service für Aussteller als auch Besucher sind erstklassig, das haben wir so bis jetzt noch nicht erlebt. Die moderne Infrastruktur und die ideale Lage runden dieses Konzept ab. Wir kommen 2019 definitiv wieder!“
Stefan A. Schöttli, Geschäftsführer, Kündig GmbH
 
„Wir freuen uns nach der Messepremiere der HANDWERK 2017 in Wels ein sehr positives Resümee ziehen zu können. Interessierte Fachbesucher aus Gewerbe und Handel, kamen aus ganz Österreich und informierten sich über die Neuheiten von Makita. Gerne präsentieren wir unser Sortiment auch bei der HANDWERK 2019.“
Christian Will, Verkaufsleiter, Makita Werkzeuge Ges.m.b.H.
 
„Gratulation seitens METABO zu dieser Austragung der ersten Messe HANDWERK in Wels. Feedback von meiner Mannschaft und mir: der Start ist mehr als Gelungen - hier entsteht in den nächsten Jahren wieder eine starke österreichische Werkzeugmesse!!! Freu mich sehr, dass auch wir ein Stück dazu beigetragen haben!“
Klaus Wolfinger MBA, Geschäftsführung, Metabo Austria GmbH
 
„Die Messepremiere der HANDWERK ist für uns sehr positiv verlaufen. Die wichtigsten Händler aus Österreich waren in Wels und diese zeigten sich vom Angebot und der Qualität der Messe beeindruckt. Austeller und Besucher stehen hinter dieser neuen Gewerkeübergreifenden Fachmesse - die Stimmung ist sehr gut. Besonders erwähnen möchte ich die Professionalität des Messeteams sowohl in der Kreativität der Umsetzung als auch im Engagement - auf die Wünsche und Anliegen der Besucher wird hier sehr unbürokratisch und wertschätzend eingegangen. Alles in allem ein gelungener Start. Die Basis für die HANDKWER 2019 ist gelegt und die Messe hat ein sehr gutes Wachstumspotential.“
Harald Wimmer, Verkaufsleiter Fachhandel D.A.CH., Milwaukee TTI Techtronic Industries
 
„Die Messe HANDWERK hat uns in ihrer Erstveranstaltung sehr positiv überrascht. Wir können jetzt schon sagen, dass diese Messebeteiligung für uns als Hersteller und Anbieter von Werkzeugen für die Oberflächenbearbeitung und zum Trennen ganz sicher ein Erfolg wird. Sehr angetan sind wir nicht nur von der hohen Anzahl der Besucher an unserem Stand, sondern vor allem von dem Qualitätsbewusstsein, dass das Handwerk in den Gesprächen zum Ausdruck bringt. Und natürlich freuen wir uns über den 1. Platz beim Innovationspreis! Ich bin sicher, dass wir auch zur nächsten HANDWERK wieder zu den Ausstellern gehören werden.“
Dietmar Höckner, Geschäftsführer, PFERD-Rüggeberg GmbH Linz
 
„Wir sind sehr, sehr zufrieden … Es waren die richtigen und für uns wertvolle Besucher vor Ort - alle Einkäufer der wichtigsten Ketten sowie Fachhändler. Sehr viele kompetente Firmen waren als Aussteller dabei, dass war auch für uns von großer Bedeutung. Vom ausgezeichneten Service bis hin zur Abendveranstaltung „Lange Nacht des Handwerks“ waren wir rundum begeistert – eine ideale Plattform für Kontaktpflege und Networking. Das Messekonzept hat genau den Punkt getroffen!“
Karl Klement, Vertriebsleiter, Proxxon GmbH
 
„Vielen Dank für die ausgezeichnete Organisation der neuen Messe! Unsere Erwartungen hinsichtlich interessanter Kontakte zum Handel und Tischler wurden voll erfüllt. Die Kundenfrequenz war sehr vielversprechend und wir werden uns sofort in die Nachbearbeitung stürzen. Für REHAU als Lieferant für Industrie und Handel war insbesondere der direkte Kontakt zu den Tischlern sehr Interessant sowie ihr Feedback zu unseren Programmen und Services. Wir wollen auf alle Fälle bei der nächsten HANDWERK 2019 wieder als Aussteller dabei sein.“
Kurt Feichtner, Vertriebsleiter, Möbelprogramme REHAU Gesellschaft m.b.H.
 
Obwohl wir uns sehr kurzfristig entschlossen haben, an dieser Messe teilzunehmen, waren wir von der professionellen Abwicklung sehr positiv überrascht, ebenfalls über das ausstellerfreundliche
Entgegenkommen der Messeleitung. Bei den Auf- und Abbauarbeiten kam es uns als Aussteller sehr entgegen, dass wir in die angrenzenden Hallen einfahren und witterungsunabhängig das Aus- und Beladen des Messestandes vornehmen konnten.
Als sehr positiv empfanden wir auch, dass sich bereits beim Aufbau und im Verlauf der Messe Fr. Kuhn bzw. Kollegen erkundigt haben, wie die Messe verläuft, ob wir zufrieden sind und es Verbesserungsvorschläge usw. gibt. Als besonderes Highlight war für unsere Kunden und uns Aussteller die Abendveranstaltung am Donnerstag. Wir möchten uns für das tolle Rahmenprogramm und das umfangreiche und sehr gute Catering hiermit bedanken. Es war eine optimale Plattform für Networking und Kundenbetreuung. Für uns war es eine kleinere, aber attraktive Messe mit interessierten Fachbesuchern und wir freuen uns 2019 wieder dabei zu sein.
Peter Reumüller, Geschäftsführer, REUMÜLLER Software Systeme
 
„Als führender Anbieter von CAD Software für die Möbelbranche war es uns wichtig beim Start der HANDWERK Wels dabei zu sein. Es ist für uns der ideale Platz um neue Innovationen zu präsentieren. Unsere Erwartungen haben sich nicht nur erfüllt, sie wurden sogar übertroffen. Wir haben interessierte Messebesucher vorgefunden, konnten gute Gespräche führen und viele von unseren Lösungen überzeugen. Die Messe war für uns sehr Erfolgreich, wir werden 2019 wieder dabei sein.“
Christian Rößl, Geschäftsführer, RSO Group
 
„Wir halten eine Plattform für Handwerks-Gruppen, die grundsätzlich in verschiedenen Bauabschnitten aufeinander treffen und hier miteinander sprechen und sich bei Lieferanten gemeinsam informieren können für sehr nützlich. Eine immer besser gebildete Gesellschaft erfordert immer hochwertiger und vielfältiger ausgebildete Handwerker. Die Fachmesse HANDWERK in Wels hat eine Basis geschaffen qualifizierte Handwerker von verbundenen Arbeitsprozessen an eine Messe zu bringen. Wer die HANDWERK Wels nicht besucht hat und diese Chance nicht genutzt hat, der hat etwas versäumt.“
Ing. Christian Seidler, geschäftsführender Gesellschafter, SEFRA Farben- und Tapetenvertrieb GmbH
 
"Die HANDWERK ist für uns eine gute Plattform um mitten in Österreich mit unseren Partnern und insbesondere den Anwendern unserer Qualitätsprodukte in direkten Kontakt zu kommen, uns auszutauschen und Neuheiten vorzustellen. Dabei legen wir Wert auf eine professionelle und den Ansprüchen der Klientel entsprechend zielorientierte Organisation, welche uns die HANDWERK zum Start auch geboten hat."
Sven Urban, Verkaufsleiter DE/AT, SOLA Messwerkzeuge GmbH
 
„Die Messe HANDWERK in Wels war für uns eine absolut gelungene Premiere. Die Erwartungen wurden ganz klar übertroffen. Das Interesse der Besucher vor allem in Hinblick auf Neuheiten war groß. Das zeigt die hohe Bedeutung einer Fachmesse für Österreich. Das neue Messeformat ist stimmig und bietet eine gute Informationsmöglichkeit für die Branche. Die Kunden waren durchaus überrascht von diesem neuen Konzept. Für die 2. Auflage gilt es jetzt, weitere interessante Firmen als Aussteller zu gewinnen und an neuen Ideen zu arbeiten, damit die Besucher eine Fülle an Informationen sammeln und mit nach Hause nehmen können. Ich bin überzeugt, dass sich die HANDWERK zu einer sehr gelungenen Messe sowohl für Aussteller als auch für Besucher entwickeln kann. Wir bedanken uns bei der Messeleitung Wels für das große Engagement und die gute Zusammenarbeit.“
Günther Schweiger MBA, Geschäftsführer, Speedmaster Möbelteile
 
„Herzlichen Dank an das Team der Messe Wels, die HANDWERK war nach unserer Einschätzung eine sehr gute Messe, speziell wenn man bedenkt, dass dies die Erstveranstaltung war. Gerne sind wir 2019 wieder mit dabei, dann werden vermutlich mehr als 2 Hallen von Nöten sein, um die Aussteller unterzubringen. Service des Teams, Catering, Abendveranstaltung, Messe Wels allgemein, Kundenqualität, Kontakte, uvm. waren hier anlässlich der HANDWERK exzellent, darauf lässt sich aufbauen.“
DI (FH) Michael Jansky, Inhaber, Stern-Werkzeuge e.U.
 
„Unsere Teilnahme an der Premiere der HANDWERK in Wels war für uns ein großer Erfolg. Die Unternehmensgruppe Umarex GmbH & Co. KG, mit Ihrem Stammsitz in Deutschland, hat seit dem Jahr 2017 den Vertrieb der Marken Laserliner und Kapro mit einem eigenen Verkaufsteam in Österreich gestartet. Die Beteiligung an der Premierenveranstaltung in Wels hat uns viele neue Kontakte und Schritte zu zukünftigen Geschäftsbeziehungen ermöglicht. Dazu haben die sympathische Atmosphäre auf dem Messegelände, die gute Infrastruktur, die attraktiven Messehallen und das qualitativ hochwertige Spektrum der Mitaussteller beigetragen. Wir werden in 2019 wieder dabei sein.“
Roger Peis, Verkaufsleiter DE, Umarex GmbH & Co KG
 
„Die Premiere der neuen Fachmesse HANDWERK 2017 ist gelungen und wir können auf eine erfolgreiche Woche in Wels zurückblicken. Die Resonanz auf das gewerkübergreifende Messekonzept war für uns sehr positiv – wir durften Besucher aus allen Teilen Österreichs sowie dem angrenzenden bayrischem Raum willkommen heißen. Viele interessierte Fachbesucher informierten sich über die neuesten Trends und erhielten einen Einblick in die umfangreiche Produktpalette unserer beiden Firmen Weyland stahl+holz und Weyland-Steiner-HWI.
Die Messe erwies sich als perfekte Plattform um bestehende Kundenbeziehungen zu vertiefen, sich in einer angenehmen, zwanglosen Atmosphäre zu unterhalten und vielen interessierten Neukunden uns und unser Produktportfolio vorzustellen.
Dem engagierten Team der Messe Wels dürfen wir zu einer erfolgreichen Messe gratulieren, uns für eine hervorragende Zusammenarbeit bedanken und freuen uns bereits heute auf die HANDWERK 2019!“
Prok. Johannes Ritzberger-Moser & Harald Lechner, Bereichsleiter, Weyland GmbH